Zitat 27033 (Zitate / Geld und Reichtum)

  • » Wir unterliegen den Übeln eines langen Friedens; schrecklicher als die Waffen setzt uns der Luxus zu

    Zitat von: Juvenal
    58 - 140 n. Chr.