Zitat 20985 (Zitate / Glück und Unglück)

Spruchbild mit dem Text 'Die Nacht ist wie ein großes Haus. 
Und mit der Angst der wunden Hände 
reißen sie Türen in die Wände - 
dann kommen Gänge ohne Ende, 
und nirgends ist ein Tor hinaus.'

    » Die Nacht ist wie ein großes Haus. Und mit der Angst der wunden Hände reißen sie Türen in die Wände - dann kommen Gänge ohne Ende, und nirgends ist ein Tor hinaus.