Zitat 20031 (Fernöstliche Weisheiten / Menschen)

  • » Um eines Wortes willen wird ein Mensch für weise gehalten, um eines Wortes willen für töricht. Wir sollten sorgsam sein in dem, was wir sagen.

    Zitat von: Konfuzius
    551 - 471 v. Chr.