Zitat 16486 (Zitate / Glück und Unglück)

Spruchbild mit dem Text 'Siehst du ein Glück vorübergehn, das nie sich wieder findet,
ist's gut in einen Strom zu sehn, wo alles wogt und schwindet.
Hinträumend wird Vergessenheit des Herzens Wunde schließen;
die Seele sieht mit ihrem Leid sich selbst vorüberfließen.'

    » Siehst du ein Glück vorübergehn, das nie sich wieder findet, ist's gut in einen Strom zu sehn, wo alles wogt und schwindet. Hinträumend wird Vergessenheit des Herzens Wunde schließen; die Seele sieht mit ihrem Leid sich selbst vorüberfließen.