Zitat 11320 (Zitate / Glauben)

Spruchbild mit dem Text 'Hüten wir uns davor, die Ruhmreichen zu spielen, 
wer wir auch sein mögen, und was wir auch zu leisten vermögen, wir bleiben immer nur, wie es im Evangelium heißt, unnütze Knechte -, der Ruhm gehört Gott allein.'

    » Hüten wir uns davor, die Ruhmreichen zu spielen, wer wir auch sein mögen, und was wir auch zu leisten vermögen, wir bleiben immer nur, wie es im Evangelium heißt, unnütze Knechte -, der Ruhm gehört Gott allein.

    Zitat von: Franz Liszt